info@zahnarztlangenfeld.com               02173/22612

Dentalhygiene

Die professionelle Dentalhygiene trägt zur Optimierung Ihrer Mundgesundheit bei. Dank einer Vielzahl von wissenschaftlichen Erkenntnissen verfügt die moderne Zahnheilkunde heute über die verschiedene Möglichkeiten, um die Zähne der Patienten ein Leben lang gesund zu erhalten. Die sog. Volkskrankheiten Karies und „Parodontose“ (richtig = Parodontitis) können durch Eliminierung der sog. Plaque (harter und weicher Zahnbelag) kausaltherapeutisch behandelt, bzw. weitgehend vermieden werden.

Mit überschaubaren Bemühungen ist es für jeden Patienten möglich, einen wesentlichen Beitrag für die Erhaltung seiner Zahn- und Mundgesundheit zu leisten. Leider, obwohl im Mittelpunkt stehend, deckt die häusliche Zahnpflege lange nicht alle nötigen und möglichen Vorsorgemaßnahmen ab. An dieser Stelle kommt der professionellen Dentalhygiene die tragende Rolle zu. Individuell abgestimmte und festgelegte Behandlungsintervalle, abhängig von der jeweiligen Mundsituation und Anfälligkeit für bestimmte Mundkrankheiten, sind ein wichtiger Schritt zur Verringerung der Entstehung von Karies und Parodontitis. Bei einer professionellen Zahnreinigung geht es nicht nur darum, den sichtbaren Zahnstein zu entfernen, sondern grundsätzlich und im besonderen darum, alle Beläge ober- und unterhalb des Zahnfleischsaumes zu eliminieren.
Gleichzeitig wird somit die Bakterienzahl und deren permanente Aktivität auf ein Minimum reduziert. Wir haben heute die Möglichkeit, mit besonderen Testprogrammen (Speicheltest) das Kariesrisiko für jeden einzelnen Patienten individuell zu erfassen und gezielte Vorbeugeprogramme zu erstellen und anzuwenden. Bei einer vorhandenen ausgeprägten Zahnbetterkrankung (Parodontitis) sind wir heute in der Lage, die genaue Zusammensetzung der Mundbakterien mittels mikrobiologischer Analyse zu bestimmen.

Somit können wir personenspezifisch festlegen, ob und welche Antibiotika ggf. zur Unterstützung der nötigen Therapie eingesetzt werden können. Unsere professionelle Dentalhygiene bietet Ihnen neben Informations- und Motivationsprogrammen zur richtigen Pflege auch Tipps zur zahngesunden Ernährung an.

Resumee:

Ohne eine gezielte Individualprophylaxe erreicht der Patient mit seiner häuslichen Mundhygiene in der Regel nur eine mittelmäßig effektive Mundgesundheit. Die Betreuung und Überwachung durch die professionelle Dentalhygiene ist unumgänglich und kann jedem Patienten daher nur dringend angeraten werden.